Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Italiens Verband bringt Torlinientechnologie auf den Weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italiens Verband bringt Torlinientechnologie auf den Weg

18.12.2014, 10:19 Uhr | dpa

Fußball: Italiens Verband bringt Torlinientechnologie auf den Weg. FIGC-Präsident Carlo Tavecchio ist für die Torlinientechnologie.

FIGC-Präsident Carlo Tavecchio ist für die Torlinientechnologie. Foto: Angelo Carconi. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Italiens Fußball-Verband (FIGC) hat die Einführung der Torlinientechnologie in der Serie A zur kommenden Saison auf den Weg gebracht. Der FIGC-Rat sprach sich einstimmig dafür aus, Generaldirektor Michele Uva mit der Bildung einer Arbeitsgruppe zur Einführung der Technik zu beauftragen.

Die Kommission mit Vertretern der Profiligen, der Schiedsrichter und technischen Experten soll unter anderem die Machbarkeit und die Kosten bewerten.

"Wir betrachten das als ein Thema, mit dem man sich beschäftigen muss, die FIGC hat die neue Technologie für die kommende Saison auf die Agenda genommen", sagte FIGC-Präsident Carlo Tavecchio, der betonte, die Kosten der neuen Technik gingen ausschließlich zu Lasten der Clubs. Zuletzt hatte auch die Bundesliga die Einführung der Torlinientechnologe zur kommenden Saison beschlossen. Die Technik war auch bei der WM in Brasilien im Sommer zum Einsatz gekommen.

In der Serie A sind bislang zwei zusätzliche Torrichter im Einsatz, diese könnten auch in der kommenden Saison trotz der neuen Technologie weiter eingesetzt werden. Tavecchio steht auch einer Einführung des Videobeweises in der Serie A offen gegenüber. Er hatte zuletzt in einem Brief an FIFA-Präsident Joseph Blatter erklärt, Italien sei bereit, die Einführung technischer Hilfsmittel zu testen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal