Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Eric Abidal beendet seine Fußball-Karriere

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Franzose Abidal beendet seine Karriere

19.12.2014, 17:55 Uhr | dpa

Eric Abidal beendet seine Fußball-Karriere. Der Franzose Eric Abidal beendet seine Karriere.

Der Franzose Eric Abidal beendet seine Karriere. Foto: Fotis Plegas G.. (Quelle: dpa)

Athen (dpa) - Der französische Nationalspieler Eric Abidal verabschiedet sich vom aktiven Fußball. "Ich beende meine Karriere", sagte der 35-Jährige auf einer Pressekonferenz in Piräus.

Im Leben jedes großen Spielers komme der Moment, an dem er Schluss machen muss, sagte Abidal sichtlich gerührt. Der Franzose spielte zuletzt für den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus. Bei Abidal war 2011 ein Lebertumor festgestellt worden, im Jahr darauf musste er sich einer Lebertransplantation unterziehen. Seine Glanzzeiten erlebte der Abwehrspieler beim FC Barcelona, mit dem er 2009 und 2011 die Champions League gewann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal