Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Lazio bleibt auf Rang drei durch 2:2 bei Inter Mailand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Lazio bleibt auf Rang drei durch 2:2 bei Inter Mailand

21.12.2014, 22:51 Uhr | dpa

Fußball - Lazio bleibt auf Rang drei durch 2:2 bei Inter Mailand. Das Team von Miroslav Klose (l) führte bereits zur Halbzeit mit 2:0 gegen Inter.

Das Team von Miroslav Klose (l) führte bereits zur Halbzeit mit 2:0 gegen Inter. Foto: Daniel Dal Zennaro. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Miroslav Klose hat mit Lazio Rom den Rückstand als Dritter der italienischen Serie A auf Stadtrivale AS Rom nicht verkürzen können. Lazio musste sich nach einer 2:0-Führung durch einen Doppelpack von Felipe Anderson (2. Minute/37.) mit einem 2:2 bei Inter Mailand zufriedengeben.

Mateo Kovacic (66.) und Rogrigo Palacio (80.) glichen für die Mailänder vor heimischer Kulisse aus. Fußball-Weltmeister Klose war da bereits nicht mehr auf dem Platz, er wurde in der 56. Minute ausgewechselt. In der Tabelle verpasste es Lazio mit nunmehr 27 Punkten, den Rückstand auf Stadtrivale AS (36/1:1 gegen AC Mailand) zu verkürzen. Spitzenreiter ist Juventus Turin mit 39 Punkten nach 16 Spieltagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal