Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Argentinier Pérez geht für 25 Millionen zum FC Valencia

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinier Pérez geht für 25 Millionen zum FC Valencia

30.12.2014, 12:38 Uhr | dpa

Fußball: Argentinier Pérez geht für 25 Millionen zum FC Valencia. Enzo Pérez (r) verlässt Benfica Lissabon.

Enzo Pérez (r) verlässt Benfica Lissabon. Foto: Paulo Novais. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Der argentinische Vizeweltmeister Enzo Pérez wechselt für 25 Millionen Euro von Benfica Lissabon zum spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia.

Die Transfersumme wurde vom portugiesischen Rekordmeister in einer Mitteilung an die Finanzaufsichtsbehörde CMVM in Lissabon offiziell bestätigt.

Nach spanischen Medienberichten wird Pérez beim Club des deutschen Weltmeisters Shkodran Mustafi, der zur Zeit in der Primera División Platz vier belegt, einen Vertrag bis Juni 2019 unterzeichnen. "Ich bin sehr glücklich", sagte der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler, als er zum Medizincheck in Valencia eintraf und von zahlreichen Fans empfangen wurde, die "Enzo, Enzo" sangen.

Pérez war im Sommer 2011 von Benfica unter Vertrag genommen worden. Die Portugiesen überwiesen damals 5,5 Millionen Euro an Estudiantes de La Plata. In 64 Pflichtspielen traf der Argentinier aus Maipú achtmal für die Lissabonner "Adler".

Im Finale der Weltmeisterschaft in Brasilien stand Pérez dieses Jahr in der Startelf des argentinischen Teams, das Deutschland nach Verlängerung 0:1 unterlag. Er kam bisher in insgesamt 15 Länderspielen zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor.

Nach jahrelanger Krise war der finanziell schwer angeschlagene FC Valencia im Oktober vom milliardenschweren Singapur-Magnaten Peter Lim übernommen worden. Der 61 Jahre alte Börsen-Investor und Fischersohn versprach, mindestens 300 Millionen Euro in den Verein der ostspanischen Stadt zu investieren. Zudem will er den derzeit stillgelegte Bau des neuen Stadions "Nuevo Mestalla" bis zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des Clubs im März 2019 abschließen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal