Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Fan nähert sich Wenger und muss nun vor Gericht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Fan nähert sich Wenger und muss nun vor Gericht

02.01.2015, 14:55 Uhr | dpa

Fußball: Fan nähert sich Wenger und muss nun vor Gericht. Im Spiel gegen Southampton hatte sich ein Fan Arsenal-Coach Arsene Wenger genähert.

Im Spiel gegen Southampton hatte sich ein Fan Arsenal-Coach Arsene Wenger genähert. Foto: Andy Rain. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Nach einem Zwischenfall beim Premier-League-Duell zwischen dem FC Southampton und dem FC Arsenal muss sich ein Fußball-Fan vor Gericht verantworten.

Der 25 Jahre alte Zuschauer aus Hampshire hatte während der Partie den Innenraum des Stadions betreten und sich Arsenal-Trainer Arsène Wenger genähert, ehe er vom Sicherheitsdienst abgeführt werden konnte. Der Vorfall wird am 22. Januar in Southampton verhandelt. Offenbar wollte der Mann gegenüber Gunners-Coach Wenger seinen Unmut über die Leistung der Mannschaft äußern. Die Londoner verloren die Partie mit 0:2.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal