Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Olympiakos Piräus holt Pereira als Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Olympiakos Piräus holt Pereira als Trainer

07.01.2015, 18:55 Uhr | dpa

Fußball: Olympiakos Piräus holt Pereira als Trainer. Vitor Pereira ist der neue Trainer von Olympiakos Piräus.

Vitor Pereira ist der neue Trainer von Olympiakos Piräus. Foto: Sergey Dolzhenko. (Quelle: dpa)

Piräus (dpa) - Der griechische Fußball-Rekordmeister Olympiakos Piräus hat den Portugiesen Vitor Pereira als neuen Trainer verpflichtet.

Über die Länge des Vertrages wurde zunächst nichts bekannt. Der 46-Jährige war 2012 und 2013 mit dem FC Porto portugiesischer Meister geworden. Pereira ersetzt als Trainer von Olympiakos den Spanier José Miguel González, genannt Michel. Er war am Vortag entlassen worden. Dies teilte der Verein auf seiner Homepage mit. Olympiakos liegt zurzeit einen Punkt (36) hinter PAOK Saloniki (37) in der Tabelle der griechischen Super League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal