Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Ødegaard nach Madrid-Besuch zurück in Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ødegaard nach Madrid-Besuch zurück in Norwegen

12.01.2015, 16:50 Uhr | dpa

Fußball: Ødegaard nach Madrid-Besuch zurück in Norwegen. Martin Ødegaard ist in Europa sehr begehrt.

Martin Ødegaard ist in Europa sehr begehrt. Foto: Terje Pedersen. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) - Das norwegische Fußball-Talent Martin Ødegaard ist nach einem Besuch bei Champions-League-Sieger Real Madrid zurück im Training bei seinem Heimatclub in Norwegen. Am Montag trainierte der 16-Jährige wieder mit seinem Verein Strømsgodset, wie der Fernsehsender TV2 berichtete.

"Ich habe mich entschlossen, nichts über die Clubs zu sagen, die ich besucht habe", sagte Ødegaard dem Sender. Seine Reise nach Madrid hatte Gerüchte über einen Wechsel des Fußball-Wunderkinds genährt. Neben Real soll der Teenager unter anderem beim FC Bayern, in Liverpool und beim FC Arsenal in London mittrainiert haben.

Im vergangenen Jahr hatte der Mittelfeldspieler als jüngster Norweger sein Debüt in der Nationalmannschaft gegeben. "Natürlich wird es eine Entscheidung geben", sagte Ødegaard der Nachrichtenagentur NTB nach dem Training. "Das gilt für alle Spieler hier. Das Transferfenster ist offen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal