Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Galatalk: Messis Outfit und fragwürdige Weltauswahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Galatalk: Messis Outfit und fragwürdige Weltauswahl

13.01.2015, 12:11 Uhr | dpa

Fußball - Galatalk: Messis Outfit und fragwürdige Weltauswahl. Der in bordeauxfarben gekleidete Lionel Messi wurde bei der Gala von seiner Freundin Antonella Roccuzzo begleitet.

Der in bordeauxfarben gekleidete Lionel Messi wurde bei der Gala von seiner Freundin Antonella Roccuzzo begleitet. Foto: Ennio Leanza. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Modesünde oder extravagantes Outfit - bei Lionel Messis bordeauxfarbenen Anzug auf der Gala zum Weltfußballer des Jahres am Montag in Zürich gingen die Meinungen weit auseinander. Ob bei dem feinen Zwirn tatsächlich die Adventsdekoration zusammengenäht wurde, wie auf Twitter gespottet wurde, ist nicht geklärt.

Sicher ist aber, dass der argentinische Star von seinem Ausstatter Dolce & Gabbana fürstlich entlohnt wurde. Laut der Zeitung "El Mundo Deportivo" soll Messi eine Million Euro für seinen Auftritt bekommen haben. Unklar ist auch der Hintergrund von Cristiano Ronaldos Brunftschrei nach dem Erhalt des Goldenen Balles.

Fußball-England rätselt indes über die Zusammensetzung der Weltauswahl und die Stimmabgabe von Teammanager Roy Hodgson. Mit einem Wortspiel ("FIFA Luiz-ing their marbles! - FIFA verliert den Verstand") kommentiert die "Sun" die Nominierung von Brasiliens Abwehrspieler David Luiz in die Top-Elf des Jahres. Schließlich hatte sich der teuerste Verteidiger der Welt bei Brasiliens 1:7 gegen Deutschland ziemlich desorientiert gezeigt.

Hodgson wurde indes für seine Abstimmung bei Twitter als "Clown" beschimpft. Auch der frühere Stürmerstar Gary Lineker rätselte über die Nominierung des englischen Auswahltrainers. "Roy Hodgson hat gewählt: 1. Mascherano, 2. Lahm, 3. Neuer. Man muss diesen Humor lieben", schrieb Lineker auf Twitter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal