Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

André Schürrle ist beim FC Chelsea nur noch Ersatz des Ersatzes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bei Chelsea auf dem Abstellgleis  

Schürrle ist nur noch Ersatz des Ersatzes

14.01.2015, 14:52 Uhr | sid

André Schürrle ist beim FC Chelsea nur noch Ersatz des Ersatzes. André Schürrle steht beim FC Chelsea auf dem Abstellgleis. (Quelle: imago/Eibner)

André Schürrle steht beim FC Chelsea auf dem Abstellgleis. (Quelle: Eibner/imago)

Bei der WM in Brasilien war er der Super-Joker, lieferte die kluge Vorlage zum entscheidenden Tor im Finale von Rio. Doch derzeit gibt es kaum gute Nachrichten von André Schürrle. Seit Wochen ist der Nationalspieler beim FC Chelsea entweder Ersatz - oder schlimmer, Ersatz des Ersatzes. Ein Weltmeister im Abseits.

Reden will er über seine vertrackte Situation nicht. "Da wir uns derzeit weder an Spekulationen beteiligen noch diese kommentieren wollen, werden wir keine Interviews geben oder Fragen in diese Richtung beantworten", teilte Schürrles Vater Joachim mit. Fragen nach der sportlichen Lage sind also ebenso unerwünscht wie jene nach dem Sondertraining, das Chelsea-Coach José Mourinho dem 24-Jährigen verordnet haben soll, oder dem Privatleben in London.

"Mourinho mag mich"

Dabei schien im Sommer noch alles vollkommen. Schürrle legte traumhaft für Mario Götze zum Siegtreffer gegen Argentinien auf und wurde Weltmeister. Diesen Erfolg wollte er mit an die Stanford Bridge nehmen und die Blues auf der Außenposition beflügeln. Noch Mitte Dezember sagte der dem "Evening-Standard", er könne über Wechselgerüchte "nur lachen. Hier gehöre ich hin. José Mourinho mag mich."

Doch seitdem ist einiges geschehen und nicht viel spricht dafür, dass der Portugiese sonderlich viel von Schürrle hält. Der Coach soll seinem schlanken Sprinter Muskelaufbautraining verschrieben haben. Die Einsatz-Bilanz liest sich für die vergangenen Wochen folgendermaßen: auf der Bank, zur Halbzeit ausgewechselt, nicht im Kader, nicht im Kader.

Das Selbstbild allerdings stimmt noch. "Dynamisch - athletisch - fokussiert - aufmerksam - erfolgreich", so beschreibt Schürrle sich auf seiner Homepage. Es sind die Fähigkeiten, die ihn an guten Tagen so gefährlich machen, die ihn auszeichnen. Die Qualitäten, die er im Moment nicht zeigen kann - oder nicht zeigen darf.

Etwas muss sich ändern

Der britische Boulevard ist in einer solchen Lage schnell mit Gerüchten zur Hand. Mourinho wolle Schürrle "loswerden", heißt es, ein Wechsel oder eine Ausleihe seien denkbar. Die "Daily Mail" berichtete, der VfL Wolfsburg sei bereit, 30 Millionen Euro zu zahlen. VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs ließ aber schnell die Luft aus der Nummer: "Da ist nichts dran."

13 Spiele hat der Weltmeister für Chelsea in dieser Saison bestritten, in 421 Minuten zwei Tore erzielt. Das ist zu wenig für seine Ansprüche - und es ist zu wenig für jene der Blues. Sollte sich für den Rest der Saison nicht etwas Grundlegendes ändern, muss Schürrle sich Gedanken machen. Sein Vertrag läuft bis 2018.

UMFRAGE
Wer krönt sich in der Premier League zum Meister?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal