Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Torlinientechnologie in Italien ab der kommenden Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Torlinientechnologie in Italien ab der kommenden Saison

14.01.2015, 18:48 Uhr | dpa

Fußball: Torlinientechnologie in Italien ab der kommenden Saison. Auch in Italien soll die Torlinientechnologie eingesetzt werden.

Auch in Italien soll die Torlinientechnologie eingesetzt werden. Foto: Kimimasa Mayama. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - In der italienischen Serie A soll ab der kommenden Saison die Torlinientechnologie eingesetzt werden.

"Ich bin überzeugt, dass ihr Gebrauch ab der kommenden Meisterschaft unausweichlich sein wird", sagte der Präsident des italienischen Fußball-Verbandes (FIGC), Carlo Taveccio, nach einer Sitzung der Arbeitsgruppe zur Einführung der Technologie in Rom. "Die Versammlung hat einen Weg begonnen, der in der veranschlagten Zeit zur Einführung der Technologie in unserem Land führen wird", ergänzte Tavecchio.

Die FIGC hatte die Einführung im Dezember auf den Weg gebracht und eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Profiligen, der Schiedsrichter und technischen Experten damit beauftragt, Kosten und Machbarkeit zu bewerten. Vor einigen Monaten hatte auch die Bundesliga die Einführung der Torlinientechnologie zur kommenden Saison beschlossen.

In Italien hatte es zu Beginn des Jahres erneute Diskussionen gegeben, nachdem der AS Rom die Partie gegen Udinese Calcio durch ein umstrittenes Tor gewonnen hatte. In der Serie A sind bislang zwei Torrichter im Einsatz, diese könnten auch in der kommenden Saison weiter eingesetzt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal