Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Transfermarkt: FIFA verweigert Ben Arfa die Spielerlaubnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA verweigert Ben Arfa die Spielerlaubnis

15.01.2015, 07:55 Uhr | dpa

Transfermarkt: FIFA verweigert Ben Arfa die Spielerlaubnis. Hatem Ben Arfa (r) spielte zuletzt für Hull City in der englischen Premier League.

Hatem Ben Arfa (r) spielte zuletzt für Hull City in der englischen Premier League. Foto: Facundo Arrizabalaga. (Quelle: dpa)

Nizza (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat dem französischen Nationalspieler Hatem Ben Arfa nach seinem Wechsel von Newcastle United zu OGC Nizza vorerst die Spielerlaubnis verweigert.

Der Akteur habe bereits für zwei Vereine in dieser Saison gespielt, lautet die Begründung des Weltverbandes. Ben Arfa war im August von Newcastle United an Hull City ausgeliehen worden, hatte zuvor aber noch in einer Partie der U21 des Clubs gespielt. Bleibt es bei dieser Entscheidung, muss Ben Arfa, der zwischenzeitlich auch mit dem Hamburger SV in Verbindung gebracht worden war, bis zum Sommer auf sein Debüt im Nizza-Trikot warten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal