Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Iran und VAE-Team bei Asien-Cup im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Iran und VAE-Team bei Asien-Cup im Viertelfinale

15.01.2015, 12:22 Uhr | dpa

Fußball: Iran und VAE-Team bei Asien-Cup im Viertelfinale. Sardar Azmoun erzielte das entscheidende Tor für Iran.

Sardar Azmoun erzielte das entscheidende Tor für Iran. Foto: Paul Miller. (Quelle: dpa)

Canberra (dpa) - Die Gruppenfavoriten Iran und Vereinigte Arabische Emirate haben das Viertelfinale beim Asien-Cup erreicht.

Der letztjährige Fußball-WM-Teilnehmer Iran gewann in Sydney gegen Katar mit 1:0 (0:0) und feierte seinen zweiten Sieg bei dem Turnier in Australien. Sardar Azmoun erzielte in der 52. Minute den entscheidenden Treffer für die Elf von Trainer Carlos Queiroz.

Die Vereinigten Arabischen Emirate besiegten in Canberra die Auswahl Bahrains mit 2:1 (1:1). Ali Ahmed Mabkhout in der ersten Minute und Mohamed Hasan mit einem Eigentor (73.) sorgten für den Erfolg. Jaycee John (26.) hatte zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen.

Nach ihren jeweils zweiten Niederlagen ist für den übernächsten WM-Gastgeber Katar und Bahrain das Turnier bereits beendet. Zuvor hatten sich schon Gastgeber Australien, Südkorea mit dem deutschen Trainer Uli Stielike und China für die K.o.-Runde qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal