Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Schlusslicht FC Granada entlässt Trainer Caparrós

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schlusslicht FC Granada entlässt Trainer Caparrós

16.01.2015, 15:55 Uhr | dpa

Fußball: Schlusslicht FC Granada entlässt Trainer Caparrós. Joaquín Caparrós musste als Trainer beim FC Granada gehen.

Joaquín Caparrós musste als Trainer beim FC Granada gehen. Foto: Alfredo Aldai. (Quelle: dpa)

Granada (dpa) - Der FC Granada, Tabellenletzter der spanischen Fußball-Liga, hat seinen Trainer Joaquín Caparrós mit sofortiger Wirkung entlassen. Wie der Club bekanntgab, wird der bisherige Coach der B-Mannschaft, Joseba Aguado, vorerst das Training des Profi-Teams leiten.

Als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge gilt Abel Resino, der die Andalusier 2012 schon einmal vor dem drohenden Abstieg gerettet hatte und seit gut einem Jahr ohne Verein ist. Der Vertrag von Caparrós in Granada lief noch bis zum Ende der kommenden Saison. Die 0:4-Niederlage des Teams am Mittwoch im Pokalachtelfinale beim FC Sevilla bewog den Club zur Entlassung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal