Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Berti Vogts geht es nach Herzklappen-OP "sehr, sehr gut"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Herzklappen-OP bei Berti Vogts - Neue Aufgabe in Sicht

19.01.2015, 10:31 Uhr | dpa

Berti Vogts geht es nach Herzklappen-OP "sehr, sehr gut". Berti Vogts hat die Operation gut überstanden.

Berti Vogts hat die Operation gut überstanden. Foto: Hannibal Hanschke. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts hat sich einem Bericht der "Bild" zufolge in der vergangenen Woche einer Herzklappen-Operation unterzogen.

"Mir geht es sehr, sehr gut", sagte der 68-Jährige der Zeitung. "Ich wusste schon seit drei, vier Monaten, dass ich eine neue Herzklappe benötige. Ich war auf den Eingriff vorbereitet."

Nach dem Ende seines Engagements als Fußball-Nationalcoach von Aserbaidschan will Vogts weiterhin als Trainer oder Sportdirektor arbeiten. "Ich stehe kurz vor einem Vertragsabschluss und freue mich auf die neue Aufgabe", erklärte Vogts, sagte aber nicht, wo er künftig tätig sein will.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Katze auf dem Thron 
Sie glauben nicht, was diese Katze kann

Diese Katze benutzt die Toilette wie ein Mensch. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal