Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

AS Monaco holt Bernardo Silva für 15,7 Millionen von Benfica

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Jungprofi Silva für 15,7 Millionen nach Monaco

21.01.2015, 17:31 Uhr | dpa

AS Monaco holt Bernardo Silva für 15,7 Millionen von Benfica . Bislang an den AS Monaco ausgeliehen, wechselt Bernardo Silva jetzt endgültig.

Bislang an den AS Monaco ausgeliehen, wechselt Bernardo Silva jetzt endgültig. Foto: Sebastien Nogier. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Der portugiesische Fußball-Jungprofi Bernardo Silva wechselt für 15,75 Millionen Euro endgültig von Benfica Lissabon zu AS Monaco.

Der Transfer des 20-Jährigen wurde vom portugiesischen Rekordmeister bekanntgegeben. Monaco teilte mit, Silva habe beim Tabellenfünften der französischen Ligue 1 und Champions-League-Achtelfinalisten einen Vertrag bis Juni 2019 unterzeichnet. Silva war im Sommer nach Monaco ausgeliehen worden.

In Portugal sorgte die Höhe der Ablösesumme für Aufsehen. Medien bezeichneten sie als extrem übertrieben. Der Marktwert des vom Cristiano-Ronaldo-Manager Jorge Mendes betreuten Profis wird von tranfermarkt.de auf lediglich 3,5 Millionen Euro geschätzt.  

Bei Benfica war der offensive Mittelfeldspieler in der vergangenen Saison nur bei drei Pflichtspielen eingewechselt worden und stand dabei insgesamt 31 Minuten auf dem Feld. Für das Team des Fürstentums spielte er häufiger - 21 Mal - und erzielte ein Tor.

Dennoch hatte Monacos portugiesischer Trainer Leonardo Jardim kurz vor Weihnachten im Interview der Sportzeitung "Record" erklärt: "Bernardo Silva ist in Portugal nicht sehr bekannt. Dort hat er nur für die B-Elf von Benfica gespielt. Seit Saisonbeginn hat er sich erheblich verbessert, er hat aber noch viel Arbeit vor sich."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal