Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ajax-Amsterdam-Clubhaus abgebrannt - Klaas-Jan Huntelaar hilft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ajax-Clubhaus in Amsterdam abgebrannt - Huntelaar hilft

23.01.2015, 13:54 Uhr | dpa

Ajax-Amsterdam-Clubhaus abgebrannt - Klaas-Jan Huntelaar hilft. Das Clubhaus der Ajax-Fans wurde stark zerstört.

Das Clubhaus der Ajax-Fans wurde stark zerstört. Foto: Olim Bajmat. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Das Clubhaus der Fans des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam ist durch ein Feuer verwüstet worden. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Brand in der Nacht zum Freitag in dem Clubhaus nahe der Amsterdam Arena ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit.

Das Gebäude wurde dabei völlig zerstört. Tragisch sei der Verlust besonderer Ajax-Andenken, teilte der Fanclub mit. Spontan bot Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar, der von 2006 bis 2008 bei Ajax unter Vertrag stand, Hilfe an. Er will dem Fanclub zwei Shirts schenken.

Huntelaar rief über Twitter die Ex-Ajax-Spieler Rafael van der Vaart, Wesley Sneijder, Luis Suarez und Zlatan Ibrahimovic auf, dasselbe zu tun. Bereits vor zehn Jahren war das Clubhaus abgebrannt. Damals war Brandstiftung die Ursache. Die Ermittlungen der Feuerwehr laufen noch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017