Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ajax Amsterdam: Clubhaus in Amsterdam durch Brandstiftung zerstört

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Es war Brandstiftung  

Ajax-Clubhaus in Amsterdam brennt ab

24.01.2015, 14:45 Uhr | dpa

Ajax Amsterdam: Clubhaus in Amsterdam durch Brandstiftung zerstört. Das Clubhaus der Ajax-Fans wurde stark zerstört.

Das Clubhaus der Ajax-Fans wurde stark zerstört. Foto: Olim Bajmat. (Quelle: dpa)

Das Clubhaus der Fans des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam ist durch Brandstiftung verwüstet worden. Über die Täter gebe es aber noch keine Hinweise, teilte die Polizei in Amsterdam mit.

Das Feuer verleiht dem für Sonntag anstehenden Heimspiel gegen den Erzrivalen Feyenoord Rotterdam besondere Brisanz. Auf Twitter machen zahlreiche Ajax-Anhänger die gegnerischen Fans verantwortlich. Amsterdam kündigte an, dass die Sicherheitsmaßnahmen bei der Partie verstärkt würden.

Wegen heftiger Ausschreitungen finden Duelle der beiden Clubs in der Pofiliga seit fünf Jahren ohne Auswärts-Fans statt. Das Feuer hatte in der Nacht zum Freitag das Gebäude nahe der Amsterdam Arena völlig zerstört worden. Bereits vor zehn Jahren war das Clubhaus der Ajax-Fans durch Brandstiftung verwüstet worden. Die Täter wurden nie gefunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal