Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Berater von Lukas Podolski zu Europa League: "Nicht überraschend"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Podolski-Berater zu Europa League: "Nicht überraschend"

04.02.2015, 15:50 Uhr | dpa

Berater von Lukas Podolski zu Europa League: "Nicht überraschend". Lukas Podolski darf in der Europa League nicht für Inter Mailand spielen.

Lukas Podolski darf in der Europa League nicht für Inter Mailand spielen. Foto: Daniele Mascolo. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Die Nicht-Berücksichtigung von Lukas Podolski für die Europa League ist nach Angaben seines Beraters lange abgesprochen gewesen.

"Für uns ist es nichts Überraschendes, da es von Anfang an bei der Verhandlung klar abgesprochen war, dass er nicht Europa League spielt, weil die Priorität auf der Liga liegt", sagte Berater Nassem Touihri am Mittwoch zur Entscheidung von Inter Mailand. Ähnlich hatte er sich zuvor gegenüber der "Bild"-Zeitung geäußert.

Podolskis Club hatte am Dienstag bekanntgegeben, dass der deutsche Fußball-Nationalstürmer nicht auf der Liste der Spieler steht, die in der K.o.-Phase der Europa League eingesetzt werden dürfen. Der Club hatte stattdessen den zweiten Neuzugang Xherdan Shaqiri vorgezogen.

Inter musste sich zwischen beiden entscheiden, weil nur ein Akteur, der für die K.o.-Phase nachgemeldet wird, bereits in der Gruppenphase eines UEFA-Wettbewerbs eingesetzt worden sein darf. Sowohl Podolski mit seinem vorherigen Club FC Arsenal als auch Shaqiri mit Bayern hatten in dieser Saison bereits in der Champions League gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal