Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Liverpool wendet Pokal-Aus in letzter Sekunde ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FC Liverpool wendet Pokal-K.o. mit spätem 2:1 ab

05.02.2015, 10:20 Uhr | dpa

FC Liverpool wendet Pokal-Aus in letzter Sekunde ab. Raheem Sterling (2.

Raheem Sterling (2.v.l.) erzielt den Treffer zum 1:1-Ausgleich. Foto: Nigel Roddis. (Quelle: dpa)

Bolton (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Emre Can hat mit dem FC Liverpool eine Blamage im englischen Fußball-Pokal in letzter Minute abgewendet.

Durch späte Tore von Raheem Sterling (88. Minute) und Philippe Coutinho (90.) gewann der siebenmalige FA-Cupsieger am Mittwochabend das Wiederholungsspiel der vierten Runde bei Zweitligist Bolton Wanderers mit 2:1 (0:0) und zog ins Achtelfinale ein. Eidur Gudjohnsen hatte die Gastgeber in der 59. Minute per Strafstoß in Führung gebracht. Sieben Minuten später verloren die Wanderers Neil Danns und mussten die Partie mit zehn Spielern beenden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal