Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Quali für WM 2018 startet im März: Kambodscha fordert Macau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

WM-Quali startet im März: Kambodscha fordert Macau

11.02.2015, 14:32 Uhr | dpa

Kuala Lumpur (dpa) - Mehr als drei Jahre vor der Fußball-WM 2018 startet die Qualifikation für das Turnier in Russland mit einer ersten Ausscheidungsrunde in Asien.

Am Dienstag wurden vom asiatischen Fußball-Verband die K.o.-Spiele zwischen seinen zwölf am schlechtesten platzierten Weltranglisten-Teams vorgenommen. Am 12. und 17. März spielen der Jemen gegen Pakistan, Osttimor gegen die Mongolei, Kambodscha gegen Macau, Taiwan gegen Brunei, Indien gegen Nepal und Sri Lanka gegen Bhutan, das auf Position 209 den letzten Platz der FIFA-Weltrangliste einnimmt. Die Sieger ziehen in die nächste Runde von 40 asiatischen Teams ein.

Die FIFA hatte die Vorqualifikation erlaubt. Auch in der Nord- und Mittelamerika-Zone werden schon im März einige Vorrundenpartien kleinerer Fußball-Nationen bestritten, zum Beispiel Curacao gegen Montserrat.

Die eigentliche Auslosung der kontinentalen Ausscheidungsspiele findet erst am 25. Juli in St. Petersburg statt. In Europa beginnt die WM-Qualifikation mit Weltmeister Deutschland im September 2016.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017