Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Uruguayer Markarian neuer Nationaltrainer Griechenlands

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Uruguayer Markarian neuer Nationaltrainer Griechenlands

12.02.2015, 14:28 Uhr | dpa

Athen (dpa) - Der Uruguayer Sergio Markarian wird neuer Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft, wie der griechische Verband (EPO-HFF) bestätigte.

Markarian tritt beim Europameister von 2004 die Nachfolge des Italieners Claudio Ranieri an, der nach der peinlichen 0:1-Heimniederlage in der EM-Qualifikation gegen die Färöer im November 2014 seines Amtes enthoben worden war.

Griechenlands Nationalmannschaft belegt nach vier Spieltagen mit nur einem Punkt den letzten Platz in der Qualifikationsgruppe für die EM 2016. Das nächste Spiel am 29. März in Ungarn gilt bereits als Endspiel für die Griechen. Markarians Vertrag wird nach EPO-Angaben zunächst bis Dezember 2015 gelten und soll im Falle einer EM-Qualifikation bis Ende 2016 verlängert werden. 

Der 1944 in Montevideo geborene Markarian spricht fließend griechisch und war auch schon mehrere Jahre als Trainer in Griechenland für Iraklis Saloniki, Ionikos Piräus und Panathinaikos Athen tätig. Zuletzt war er Coach der peruanischen Nationalmannschaft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal