Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FA-Cup: FC Arsenal und FC Liverpool im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drittligist weiter furios  

Titelverteidiger Arsenal steht im Viertelfinale des FA-Cups

15.02.2015, 19:35 Uhr | dpa

FA-Cup: FC Arsenal und FC Liverpool im Viertelfinale. Doppeltorschütze Olivier Giroud lässt sich von den Arsenal-Fans feiern. (Quelle: dpa)

Doppeltorschütze Olivier Giroud lässt sich von den Arsenal-Fans feiern. (Quelle: dpa)

Mission "Titelverteidigung" läuft: Der FC Arsenal ist in das Viertelfinale des englischen FA-Cups eingezogen. Die Gunners bezwangen mit dem deutschen Weltmeister Mesut Özil in der Startformation den Zweitligisten FC Middlesbrough 2:0 (2:0). Auch der FC Liverpool steht unter den letzten acht Teams des Pokal-Wettbewerbs, zu denen überraschend auch Drittligist Bradford City zählt.

Arsenal-Abwehrchef Per Mertesacker kam im Achtelfinale nicht zum Einsatz. Für ihn spielte Neuzugang Gabriel in der Innenverteidigung. Nach einem guten Start hatten die Nord-Londoner kaum Probleme mit dem Außenseiter Middlesbrough, der in der vorangegangenen Runde Meister Manchester City besiegt hatte. Matchwinner war der Franzose Olivier Giroud, der in der 27. und 29. Minute die beiden einzigen Treffer erzielte.

Für eine erneute Überraschung sorgte auf der Insel Bradford. Der Drittligist hatte zuletzt Premier-League-Spitzenreiter FC Chelsea ausgeschaltet. Diesmal gelang ein 2:0 (1:0) gegen Erstligist AFC Sunderland.

Pokal der Überraschungen

Bereits am Samstag war Liverpool eine Runde weiter gekommen. Die Mannschaft mit dem deutschen U21-Nationalspieler Emre Can in der Startformation gewann 2:1 (0:1) bei Crystal Palace. Die Treffer für die Reds erzielten Daniel Sturridge (49.) und Adam Lallana (58.). Zuvor hatte Fraizer Campbell (15.) den Außenseiter in Führung gebracht.

Zuvor waren überraschend West Ham United durch ein 0:4 (0:2) bei West Bromwich Albion sowie Stoke City mit Innenverteidiger Philipp Wollscheid durch ein 1:4 (1:2) bei Zweitligist Blackburn Rovers gescheitert. Rekordmeister Manchester United tritt am Montag beim Drittligisten Preston North End an, ehe die Viertelfinalpartien ausgelost werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal