Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: FC Chelsea patzt erneut, ManU fertigt Tottenham ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ManUnited fertigt Tottenham ab  

Spitzenreiter FC Chelsea patzt erneut

15.03.2015, 19:01 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Premier League: FC Chelsea patzt erneut, ManU fertigt Tottenham ab. Chelseas Oscar (re.) im Duell mit Victor Wanyama. (Quelle: Reuters)

Chelseas Oscar (re.) im Duell mit Victor Wanyama. (Quelle: Reuters)

Tabellenführer FC Chelsea ist in der englischen Premier League nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den FC Southampton hinausgekommen. Damit konnten die Blues vier Tage nach dem Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen Paris St. Germain die Erwartungen erneut nicht erfüllen.

An der Stamford Bridge brachte der spanische Nationalspieler Diego Costa Chelsea in der elften Spielminute in Führung. Dusan Tadic glich mit einem Foulelfmeter (19. Minute) noch in der ersten Hälfte für die Saints aus. 

Bei sechs Punkten Vorsprung auf Manchester City und einer Partie mehr in der Hinterhand bleibt die Mannschaft von Teammanager José Mourinho aber weiter der klare Titelfavorit.

ManUnited auf Champions-League-Kurs

Manchester United ist weiter im Vormarsch. Das Team des früheren Bayern-Trainers Louis van Gaal besiegte Tottenham Hotspur 3:0 (3:0) und hat als Vierter nur noch zwei Zähler Rückstand auf Stadtrivale City auf Platz zwei. Für Manchester trafen Marouane Fellaini (9.), Michael Carrick (19.) und Wayne Rooney (34.) schon in der ersten Halbzeit.

Im dritten Sonntagsspiel setzte sich der FC Everton mit 3:0 (1:0) gegen Newcastle United durch. James McCarthy (20.), Romelu Lukaku (56./FE) und Ross Barkley (90+3.) erzielten die Tore im Goodison Park.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal