Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Miroslav Klose soll Coach beim DFB werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trainer im Nachwuchsbereich?  

Bierhoff will Klose als Coach zum DFB locken

31.03.2015, 09:48 Uhr | sid, dpa

Miroslav Klose soll Coach beim DFB werden. Miroslav Klose (li.) als DFB-Juniorentrainer? Das kann sich Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff gut vorstellen. (Quelle: imago/Contrast)

Miroslav Klose (li.) als DFB-Juniorentrainer? Das kann sich Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff gut vorstellen. (Quelle: Contrast/imago)

Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hält ein Engagement von Weltmeister Miroslav Klose beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) nach dem Ende von dessen Spielerkarriere für möglich. "Ich denke schon, dass wir ihn für unsere Sache begeistern können", sagte Bierhoff der "Bild"-Zeitung.

Auf die Frage, ob der WM-Rekordtorjäger im Jahr 2020 eine deutsche Junioren-Auswahlmannschaft trainieren werde, antwortete der Europameister von 1996: "Es hängt von Miro ab. Er ist ja in einem engen Kontakt mit Sportdirektor Hansi Flick und hat ja gesagt, den Trainerschein machen zu wollen."

Bierhoff erhofft sich, dass der DFB künftig grundsätzlich mehr auf Ex-Nationalspieler setzen wird. "Wir sollten in Zukunft überlegen, wie wir ehemalige Spieler einbinden und ihnen eine Plattform geben können", sagte der 46-Jährige.

Karriereende noch offen

DFB-Rekordtorschütze Klose hatte nach dem Gewinn des WM-Titels im vorigen Sommer und 137 Länderspielen mit 71 Treffern seine Auswahlkarriere beendet. Der Vertrag des 36-Jährigen beim italienischen Erstligisten Lazio Rom läuft aber noch bis 2016.

Ein Zeitpunkt für das Karriereende steht noch nicht fest. "Es wird eine spontane Entscheidung, die ich mit meiner Familie treffe, wie immer", sagte Klose dem "kicker": "Es stehen viele Dinge im Raum, ob und wo wir weitermachen."

DFB als Option, Bundesliga als Ziel

Der Italien-Legionär hatte bereits mehrfach erklärt, einen Trainerschein machen zu wollen, und liebäugelte zuletzt auch mit einem Engagement als DFB-Nachwuchscoach. "Trainer beim DFB ist eine Möglichkeit. Hansi Flick und ich werden uns sicher zusammensetzen. Ich habe schon viele U-Teams gesehen. Diese Aufgabe reizt mich."

Für immer wolle er aber nicht in der Jugend bleiben: "Die Bundesliga wird mein Ziel sein", gab sich Klose ehrgeizig: "Wenn ich die Trainerscheine angehe, werde ich das voll und ganz durchziehen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal