Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Olympia 2016: Keine britische Fußballmannschaft in Rio

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Keine britische Fußballmannschaft bei Olympia in Rio

31.03.2015, 13:38 Uhr | dpa

Olympia 2016: Keine britische Fußballmannschaft in Rio. Bei Olympia 2016 wird es keine gemeinsame britische Fußballmannschaft geben.

Bei Olympia 2016 wird es keine gemeinsame britische Fußballmannschaft geben. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Auch bei einer erfolgreichen Qualifikation Englands wird Großbritannien 2016 keine gemeinsame Fußballmannschaft zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro entsenden. Der englische Verband FA soll dafür keine Unterstützung der anderen drei Verbände bekommen haben.

Wales, Schottland und Nordirland sind gegen ein gemeinsames Team, da sie befürchten, ihre Unabhängigkeit innerhalb der FIFA zu verlieren. Die FA habe die anderen drei Organisationen nach BBC-Informationen am Montag über den Verzicht informiert. FIFA-Vizepräsident Jim Boyce sagte, der Weltverband werde ohne die Unterstützung aller vier kein britisches Team genehmigen.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London war sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen ein gemeinsames britisches Team an den Start gegangen.

Die vier europäischen Olympia-Teilnehmer werden bei der U21-Europameisterschaft im Juni in Tschechien ausgespielt. Die vier Halbfinalisten haben das Ticket für Rio sicher. Sollte sich EM-Teilnehmer England für das Halbfinale qualifizieren, spielen die Gruppendritten aus den beiden Vierergruppen bei der Endrunde in einem Playoff-Spiel den vierten Teilnehmer aus. Auch die deutschen U21-Junioren rechnen sich gute Chancen auf die erste Olympia-Teilnahme nach 28 Jahren aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal