Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Italien und England trennen sich 1:1

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Italien und England trennen sich 1:1

31.03.2015, 22:47 Uhr | dpa

Fußball - Italien und England trennen sich 1:1. Englands Keeper Joe Hart kann die 1:0-Führung für Italien nicht verhindern.

Englands Keeper Joe Hart kann die 1:0-Führung für Italien nicht verhindern. Foto: Andrea Di Marco. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Italien hat die Siegesserie der englischen Fußball-Nationalmannschaft beendet. Die Squadra Azzurra trennte sich in dem Prestige-Duell von England in Turin 1:1 (1:0).

Graziano Pellè brachte Italien in Führung (29. Minute), Andros Townsend glich zum 1:1 aus (79.). Die Briten hatten zuvor sieben Spiele in Serie gewonnen, darunter alle fünf Partien in der EM-Qualifikation.

Die Engländer, bei denen Shootingstar Harry Kane sein Startelf-Debüt feierte, hatten durch Rooney die erste gute Chance durch einen Lattenschuss (21.). Der Kapitän der "Three Lions" verpasste dadurch sein 48. Länderspieltor, das ihn auf eine Stufe mit Gary Lineker gestellt hätte - Englands zweitbesten Torschützen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017