Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Ibrahimovic-Sperre auf drei Spiele reduziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ibrahimovic-Sperre auf drei Spiele reduziert

17.04.2015, 20:15 Uhr | dpa

Fußball: Ibrahimovic-Sperre auf drei Spiele reduziert. Zlatan Ibrahimovic gerät leicht in Rage.

Zlatan Ibrahimovic gerät leicht in Rage. Foto: Ian Langsdon. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Die Sperre für Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic von Paris Saint-Germain ist auf drei Spiele verkürzt worden. Die französische Fußball-Liga folgte einer Empfehlung des Nationalen Olympischen Komitees.

Ibrahimovic war von der Disziplinarkommission der Liga zunächst für vier Spiele gesperrt worden, weil er nach einem Spiel den Schiedsrichter heftig kritisiert und dabei Frankreich als "Scheiß-Land" bezeichnet hatte. Der Schwede kann nach der Reduzierung der Sperre am 2. Mai im Auswärtsspiel in Nantes wieder eingesetzt werden. Paris Saint-Germain belegt in der Ligue 1 mit zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Olympique Lyon den zweiten Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal