Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lionel Messi zu Behandlung in Italien: Barca-Star plagen Magenprobleme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barca-Star plagen Magenprobleme  

Lionel Messi zu Behandlung in Italien

24.04.2015, 11:55 Uhr

Wie die spanische Sportzeitung "AS" berichtet, ist Lionel Messi zur Behandlung nach Italien gereist. Ihn plagen bereits seit Jahren ungeklärte Magenprobleme. Nun soll ein italienischer Ernährungsberater helfen.

In der Vergangenheit musste sich Messi aufgrund seiner Magenprobleme mehrfach übergeben - auch in der Öffentlichkeit. Vor und während mehrerer Spiele musste der Argentinier brechen. "Das geschieht mir öfters, auf dem Spielfeld, im Training, zu Hause. Ich weiß nicht recht, was es ist. Ich habe tausend Studien durchgemacht, erfolglos", hatte Messi bereits vor der WM 2014 zu Protokoll gegeben.

Messi: dreieinhalb Kilo verloren

Der italienische Ernährungsberater Giuliano Poser, der seine Praxis in der norditalienischen Kleinstadt Sacile hat, soll Messi nun helfen, die Probleme in den Griff zu bekommen. Er soll den Barca-Star bereits im Laufe der Saison behandelt haben. Mit seiner Hilfe soll der Fußballer zudem dreieinhalb Kilo verloren haben. Neben Messi seien drei weitere Spieler des FC Barcelona nach Italien gereist um sich von Poser behandeln zu lassen.

Empfehlung von Demichelis

"Ich arbeite seit zwanzig Jahren mit Sportlern zusammen. Messi ist nach der Empfehlung einiger Fußballer und Manager zu mir gekommen", betonte Poser. Der Rat, sich an den italienischen Experten zu wenden, soll Messi unter anderem von Ex-Bayern-Spieler Martin Demichelis erhalten haben. Der Argentinier habe sich mehrfach einer Behandlung durch den Ernährungsexperten unterzogen.

Der 59-jährige Poser hat neben DFB-Teammanager Oliver Bierhoff auch weitere Stars wie Italiens Fußball-Ikone Roberto Baggio, Radsprofi Davide Rebelli und Skifahrer Giorgio Di Centa therapiert, berichtete die "Gazzetta dello Sport".

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal