Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid bleibt dem FC Barcelona auf den Fersen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pflichtsieg über Almeria  

Real Madrid bleibt Barcelona auf den Fersen

29.04.2015, 21:51 Uhr

Real Madrid bleibt dem FC Barcelona auf den Fersen. Augen zu und durch: Real Madrids Superstar Ronaldo gegen Almeria. (Quelle: imago/Cordon Press/Miguelez Sports)

Augen zu und durch: Real Madrids Superstar Ronaldo gegen Almeria. (Quelle: Cordon Press/Miguelez Sports/imago)

Das Meisterschaftsrennen in Spanien bleibt spannend. Real Madrid hat am 34. Spieltag der Primera Division gegen UD Almeria mit 3:0 gewonnen und liegt damit weiter zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter FC Barcelona.

Die Tore für die Königlichen erzielten James (44.), dos Santos (Eigentor, 49.) und Alvaro Arbeloa (84.).

Kein Einsatz für Madrids Jungstar

Wunderkind Martin Ödegaard saß zwar erstmals auf der Bank bei den ersatzgeschwächten Madrilenen, kam aber nicht zum Einsatz.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017