Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ehefrau von Ex-Nationalspieler Rio Ferdinand an Krebs gestorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trauer um Rebecca Ellison  

Rio Ferdinands Ehefrau an Krebs gestorben

02.05.2015, 13:30 Uhr | dpa

Ehefrau von Ex-Nationalspieler Rio Ferdinand an Krebs gestorben. Rio Ferdinand trauert um seine Ehefrau.

Rio Ferdinand trauert um seine Ehefrau. Foto: Lindsey Parnaby. (Quelle: dpa)

Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Rio Ferdinand trauert um seine Ehefrau Rebecca Ellison.

Sie sei "nach einem kurzen Kampf mit Krebs" in der Nacht zum 2. Mai gestorben, teilte der 36 Jahre alte Verteidiger des englischen Erstligisten Queens Park Rangers auf der Internetseite des Clubs mit.

"Sie wird in unserer Erinnerung als Vorbild und Inspiration weiterleben." Zahlreiche Clubs aus ganz Europa und der englische Nationalverband sprachen via Internet ihr Mitgefühl aus. Ferdinands Verein aus London kündigte an, in der Premier-League-Partie beim FC Liverpool mit Trauerflor auflaufen zu wollen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal