Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: FC Barcelona feiert Schützenfest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldo-Hattrick in Sevilla  

Barca schießt sich für das Halbfinale gegen die Bayern warm

02.05.2015, 21:55 Uhr | sid, dpa

Barcelona schießt sich für den FC Bayern warm

Der spanische Tabellenführer lässt es in Cordoba richtig krachen.

Barcelona schießt sich für den FC Bayern warm. (Quelle: laola1.tv)


Der FC Barcelona hat sich für das Halbfinale der Champions League warmgeschossen: Barca gewann in der Primera Division 8:0 (2:0) beim Schlusslicht FC Cordoba. Am kommenden Mittwoch empfangen die Spanier im Halbfinal-Hinspiel den FC Bayern München.

Bis zur 42. Minute hatte es in Cordoba 0:0 gestanden, dann trafen Ivan Rakitic (42.) und Luis Suarez noch vor der Pause (45.). Nach dem Wechsel ließ es Tabellenführer Barcelona richtig krachen: Zwei Mal Lionel Messi (46., 80 ),weitere zwei Mal Suarez (53., 88.), Gerard Piqué (65.) und Neymar per Foulelfmeter (88.) sorgten für ein Schützenfest.

Ronaldo-Gala in Sevilla

Am Abend verkürzte Verfolger Real Madrid den Abstand wieder auf zwei Punkte. Die Königlichen gewannen beim FC Sevilla 3:2 (2:1). Cristiano Ronaldo gelang in der 36. und 37. Minute ein Doppelschlag für die Gäste, Carlos Bacca verkürzte Sekunden vor der Pause mit einem Foulelfmeter. Erneut Ronaldo baute den Vorsprung in der 69. Minute aus. Der kurz zuvor eingewechselte Vicente Iborra schaffte nur noch den Anschlusstreffer (79.).

Italiener gibt sich kämpferisch 
Ancelotti: "Will den Titel für Real Madrid"

Der Real-Trainer träumt weiterhin vom Meistertitel – trotz Barcas Führung. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal