Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Benitez verabschiedet sich als Trainer des SSC Neapel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Benitez verabschiedet sich als Trainer des SSC Neapel

28.05.2015, 13:54 Uhr | dpa

Fußball: Benitez verabschiedet sich als Trainer des SSC Neapel. Rafael Benítez sieht seine Aufgabe in Neapel als getan an.

Rafael Benítez sieht seine Aufgabe in Neapel als getan an. Foto: Andrea Di Marco. (Quelle: dpa)

Neapel (dpa) - Trainer Rafael Benítez hat seinen Abschied vom SSC Neapel zum Saisonende bekanntgegeben und damit Spekulationen über einen Wechsel zu Real Madrid angeheizt. Der Spanier teilte seinen Schritt auf der Pressekonferenz vor dem letzten Ligaspiel gegen Lazio Rom mit.

Benítez begründete das Ende seines Engagements beim Europa-League-Halbfinalisten nach zwei Jahren mit der langen Trennung von seiner Familie. Die Entscheidung über den Abschied habe er vor einigen Wochen gemeinsam mit seiner Frau getroffen. "Es war klar, dass meine Zeit hier endet und ich mich nach etwas Neuem umsehen muss", sagte der 55-Jährige.

Er gilt als heißer Anwärter auf die Nachfolge von Carlo Ancelotti bei Real Madrid. Der letztjährige Champions-League-Sieger hatte sich nach einer titellosen Saison von dem italienischen Coach getrennt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal