Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brüssel erinnert an Heysel-Katastrophe vor 30 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brüssel erinnert an Heysel-Tragödie

29.05.2015, 18:11 Uhr | dpa

Brüssel erinnert an Heysel-Katastrophe vor 30 Jahren. Die Katastrophe nimmt am 29.

Die Katastrophe nimmt am 29. Mai 1985 im Brüsseler Heysel-Stadion ihren Lauf. Foto:. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - 30 Jahre nach der Katastrophe im Brüsseler Heysel-Stadion haben Vertreter der Stadt an die 39 Opfer erinnert.

Die Botschafter Italiens und Großbritanniens legten Blumen an der Gedenktafel am König-Baudouin-Stadion nieder, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. Aus Italien waren Fußballanhänger gekommen, um an der Zeremonie teilzunehmen.

Im Finale des Fußball-Europapokals der Landesmeister war es am 29. Mai 1985 im Heysel-Stadion zu einer Massenpanik gekommen. Die meisten der 39 Todesopfer waren Fans von Juventus Turin. Juventus trat damals gegen den FC Liverpool an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal