Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien: Cruzeiro Belo Horizonte trennt sich von Meistertrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Titelverteidiger Cruzeiro trennt sich von Meistertrainer

03.06.2015, 09:53 Uhr | dpa

Belo Horizonte (dpa) - Titelverteidiger Cruzeiro aus Belo Horizonte hat sich nach nur vier Spieltagen in der brasilianischen Fußball-Meisterschaft von Trainer Marcelo Oliveira getrennt. Das teilte der Verein nach nur einem Punkt aus den ersten Partien der neuen Spielzeit mit.

Oliveira hatte Cruzeiro nach seiner Amtsübernahme im Dezember 2012 zu zwei Meistertiteln nacheinander geführt. Aktuell belegt die Mannschaft aber nur den vorletzten Tabellenplatz. Am vergangenen Sonntag hatte Cruzeiro mit 1:2 bei Figueirense verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017