Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Ausschreitungen bei Meisterfeier in Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Randale bei polnischer Meisterfeier in Posen

08.06.2015, 12:05 Uhr | dpa

Posen (dpa) - Bei der Meisterfeier des polnischen Fußball-Erstligisten Lech Posen ist es zu Ausschreitungen gekommen.

Hooligans setzten in der Nacht zum 8. Juni die Türen eines Clubs in der Altstadt in Brand und attackierten Polizisten sowie den Übertragungswagen eines Fernsehsenders, berichtete der polnische Nachrichtensender TVN24. Während tausende Fans die mit einem Unentschieden gegen Wisla Krakau erreichte siebte Meisterschaft von Lech Posen friedlich in der Messestadt feierten, nahm die Polizei 58 aggressive Fans fest. Zwei Polizisten wurden bei den Auseinandersetzungen verletzt.

Über den entstandenen Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Aufräumarbeiten nach den Krawallen hatten nach Polizeiangaben mehrere Stunden gedauert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal