Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Japan siegt mit sechs Bundesliga-Profis gegen Irak

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Japan siegt mit sechs Bundesliga-Profis gegen Irak

11.06.2015, 15:52 Uhr | dpa

Fußball: Japan siegt mit sechs Bundesliga-Profis gegen Irak. Der Mainzer Shinji Okazaki traf gegen den Irak zum 3:0.

Der Mainzer Shinji Okazaki traf gegen den Irak zum 3:0. Foto: Kimimasa Mayama. (Quelle: dpa)

Yokohama (dpa) - Auch dank der Treffer von zwei Bundesliga-Legionären hat Japans Fußball-Nationalmannschaft mit 4:0 (3:0) gegen den Irak gewonnen.

Keisuke Honda (5. Minute) und der frühere Kölner Tomoaki Makino (9.) brachten ihre Mannschaft in dem Freundschaftsspiel früh in Führung. Stürmer Shinji Okazaki (32.) von Mainz 05 und Genki Haraguchi (85.) von Hertha BSC sorgten in Yokohama mit ihren Toren für den Endstand. Mit Shinji Kagawa (Borussia Dortmund), Takashi Usami (1. FC Köln), Kapitän Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt) und Hiroki Sakai (Hannover 96) standen weitere Bundesliga-Profis in der Startelf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal