Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Brasiliens Doppelweltmeister Zito gestorben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Doppelweltmeister Zito gestorben

15.06.2015, 18:51 Uhr | dpa

Fußball: Brasiliens Doppelweltmeister Zito gestorben. Zito (M) verteidigte 1962 mit Brasilien in Chile den WM-Titel.

Zito (M) verteidigte 1962 mit Brasilien in Chile den WM-Titel. Foto: Willi Gutberlet. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der zweifache brasilianische Fußball-Weltmeister Zito ist tot. Der "ewige Kapitän" des FC Santos starb am 14. Juni im Alter von 82 Jahren, wie der Verein mitteilte.

Die genaue Todesursache blieb zunächst noch unklar. Er hatte vor einigen Monaten einen Schlaganfall erlitten. Der FC Santos - der Heimatclub Pelés und Neymars - verhängte sieben Tage Trauer.

"Danke für Alles, Zito. Ruhe in Frieden, eterno capitão (ewiger Kapitän)", schrieb der Verein auf Twitter. Zito, der mit vollem Namen José Ely de Miranda hieß, gewann mit der Seleção 1958 und 1962 den WM-Titel. Bei Santos war er später auch Fußballdirektor. Zito galt als einer der "Entdecker" des Top-Stars Neymar, der 2003 zum FC Santos kam.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal