Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Gladbach leiht Brandenburger an Luzern aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gladbach leiht Brandenburger an Luzern aus

16.06.2015, 17:48 Uhr | dpa

Fußball: Gladbach leiht Brandenburger an Luzern aus. Nico Brandenburger wechselt auf Leihbasis zum FC Luzern.

Nico Brandenburger wechselt auf Leihbasis zum FC Luzern. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach leiht Nico Brandenburger für ein Jahr an den Schweizer Erstligisten FC Luzern aus, teilte der Fußball-Bundesligist mit.

Der Mittelfeldspieler, der seit 2013 dem erweiterten Profikader angehört, steht bei der Borussia bis Juni 2017 unter Vertrag. "Für Nicos Entwicklung ist es wichtig, dass er in der kommenden Saison auf hohem Niveau Spielpraxis bekommt. Dies wird beim FC Luzern der Fall sein", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017