Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Capello soll russische Sbornaja weiter trainieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Capello soll russische Sbornaja weiter trainieren

24.06.2015, 16:35 Uhr | dpa

Fußball: Capello soll russische Sbornaja weiter trainieren. Fabio Capello trainiert die Russen vorerst weiter.

Fabio Capello trainiert die Russen vorerst weiter. Foto: Tibor Illyes. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Trotz massiver Kritik an Nationaltrainer Fabio Capello hält WM-Gastgeber Russland vorerst an dem Italiener fest. "Capello wird nicht gekündigt", sagte der kommissarische Chef des Fußball-Verbandes (RFS), Nikita Simonjan, in Moskau.

Wegen der Pleiteserie der Sbornaja seit anderthalb Jahren fordern russische Sportfunktionäre und Fans Capellos Rücktritt.

Doch das Ringen um eine mögliche Trennung von dem 69-Jährigen geht weiter: "Die Seifenoper mit dem Titel "Capellos Vertrag" wird bald zu Ende sein", betonte Sergej Anochin vom Exekutivkomitee.

Capello trainiert das Nationalteam seit 2012. Sein Vertrag gilt bis nach der WM 2018 in Russland. Eine vorzeitige Auflösung würde den Verband (RFS) mehr als 20 Millionen Euro kosten. Anochin meinte, diese Summe müsse auf zehn Millionen Euro gesenkt werden. Der Verband kündigte weitere Verhandlungen mit Capello an. Bereits 2014 hatte der RFS Capello monatelang kein Gehalt gezahlt.

Über die Zukunft des Trainers müsse der neue RFS-Präsident entscheiden, sagte Sportfunktionär Anatoli Turtschak der Agentur Interfax. Ein neuer Verbandschef soll am 2. September gewählt werden, nachdem Vorgänger Nikolai Tolstych Ende Mai abgesetzt worden war. Als möglicher Nachfolger wird Sportminister Witali Mutko gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal