Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Sami Khedira absolviert Medizincheck bei Juventus Turin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Khedira absolviert Medizincheck in Turin

13.07.2015, 14:29 Uhr | dpa

Sami Khedira absolviert Medizincheck bei Juventus Turin. Sami Khedira spielt in der neuen Saison für Juventus Turin.

Sami Khedira spielt in der neuen Saison für Juventus Turin. Foto: Wolfram Kastl. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat den Medizincheck bei seinem neuen Verein Juventus Turin absolviert.

Mehr als vier Wochen nach seinem Wechsel zum italienischen Rekordmeister stand die sportmedizinische Untersuchung für den Mittelfeldspieler auf dem Programm. Der 28-Jährige war ablösefrei vom spanischen Topclub Real Madrid zum Champions-League-Finalisten gewechselt.

Ebenfalls sportmedizinisch untersucht wurde der italienische Nationalspieler Simone Zaza, der auch zu Juventus gewechselt ist. Nach der Untersuchung machten sich Khedira und Zaza auf nach Vinovo, um das Trainingsgelände zu besichtigen. Dies teilte der Serie-A-Club auf seiner Internetseite mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal