Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona verkürzt seinen Urlaub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kampf um Stammplatz  

Barca-Keeper ter Stegen verkürzt seinen Urlaub

16.07.2015, 21:09 Uhr | sid

Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona verkürzt seinen Urlaub. Marc-André ter Stegen will als Stammtorwart in die zweite Saison beim FC Barcelona gehen. (Quelle: imago/MIS)

Marc-André ter Stegen will als Stammtorwart in die zweite Saison beim FC Barcelona gehen. (Quelle: MIS/imago)

U21-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen verzichtet im Kampf um den Stammplatz bei Champions-League-Sieger FC Barcelona auf einen großen Teil seines Urlaubs. Wie die in der katalonischen Hauptstadt erscheinende Zeitung "Sport" berichtet, kehrt der 23-Jährige bereits am kommenden Sonntag zum Team zurück, um mit den Mannschaftskollegen die Saisonvorbereitung in den USA zu absolvieren. Ursprünglich hatte ter Stegen Urlaub bis zum 30. Juli.

Der frühere Mönchengladbacher verzichtet damit auf Freizeit, die ihm nach der Europameisterschaft mit der U21-Nationalmannschaft in Tschechien zustand.

Konkurrent Bravo ist noch im Urlaub

In der vergangenen Saison hatte ter Stegen als Barcelonas Nummer eins in der Königsklasse zum Titelgewinn beigetragen, in der spanischen Liga kam allerdings Konkurrent Claudio Bravo zum Einsatz. Der 32-Jährige gewann vor knapp zwei Wochen als Kapitän der chilenischen Nationalmannschaft die Copa América und weilt noch im Urlaub.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal