Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Barcelona: Keeper Claudio Bravo stichelt gegen Marc-André ter Stegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kampf um Stammplatz  

Barca-Rivale Bravo stichelt gegen ter Stegen

23.07.2015, 11:39 Uhr | sid

FC Barcelona: Keeper Claudio Bravo stichelt gegen Marc-André ter Stegen. Marc-André ter Stegen (li.) und Claudio Bravo: Noch ist nicht klar, wer die Nummer 1 ist. (Quelle: imago/Ulmer)

Marc-André ter Stegen (li.) und Claudio Bravo: Noch ist nicht klar, wer die Nummer 1 ist. (Quelle: Ulmer/imago)

Keeper Claudio Bravo sieht sich im Kampf mit Marc-André ter Stegen um den Stammplatz beim FC Barcelona weiterhin vorne. Befürchtungen, auch in der Liga bald nur noch die Nummer zwei zu sein, hat er nicht. "Wenn mir ter Stegen Sorgen bereiten würde, würde ich einen Flieger nehmen und früher nach Barcelona zurückkehren", sagte der 32 Jahre alte chilenische Nationaltorhüter dem Radiosender Cooperativa Chile.

Ter Stegen hatte vergangenen Sonntag nur drei Wochen nach dem bitteren EM-Aus mit der deutschen U21-Auswahl im Halbfinale (0:5 gegen Portugal) und elf Tage vor dem planmäßigen Ende seines Urlaubs das Training bei den Katalanen wieder aufgenommen. Der 23-Jährige weilt im Rahmen der Saisonvorbereitung momentan mit seinem Team in den USA.

"Du musst Kopf und Körper regenerieren"

Bravo, der als Kapitän mit Chile die Copa America gewann, wird am 4. August zurück aus seinem Urlaub in Barcelona erwartet. "Um topfit zu sein, musst du Kopf und Körper regenerieren", sagte Bravo. In der vergangenen Saison hatte ter Stegen als Barcelonas Nummer eins für die Königsklasse zum Titelgewinn beigetragen und auch den spanischen Pokal gewonnen. In der Liga allerdings stand regelmäßig Bravo zwischen den Pfosten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal