Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Gold Cup 2015: Klinsmann wehrt sich nach Pleiten gegen Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gold Cup 2015  

Klinsmann nach Pleiten: "Waren die beste Mannschaft"

27.07.2015, 11:20 Uhr | dpa

Gold Cup 2015: Klinsmann wehrt sich nach Pleiten gegen Kritik. Coach Jürgen Klinsmann (M) ist mit dem US-Team beim Gold Cup nur Vierter geworden.

Coach Jürgen Klinsmann (M) ist mit dem US-Team beim Gold Cup nur Vierter geworden. Foto: Peter Foley. (Quelle: dpa)

Washington (dpa) - US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat sich nach den peinlichen Niederlagen gegen Jamaika und Panama gegen die heftige Kritik in der Heimat gewehrt.

Es sei, sagte der ehemalige Teamchef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft dem "Kicker", "nicht alles so schlecht", wie es vielleicht jetzt gemacht werde. "Außerdem ist es auch eine gute Sache, wenn es jetzt mehr Diskussionen gibt. Denn das zeigt, wie rasant der Fußball in den USA wächst und damit auch die Aufmerksamkeit steigt, die Soccer bekommt."

Als Titelverteidiger waren die Amerikaner beim im eigenen Land ausgespielten Gold Cup lediglich Vierter geworden. Die US-Elf hatte gegen die von Winfried Schäfer trainierten Jamaikaner im Halbfinale verloren. Wenig später gab es im Spiel um Platz drei auch gegen Panama eine Niederlage. Trotzdem sagte Klinsmann: "Wir hatten die beste Mannschaft des Turniers." Der bald 51-Jährige räumte aber ein: "Unser Ziel war es, den Gold Cup zu gewinnen, aber das haben wir nicht geschafft. Jetzt schauen wir nach vorn, zum Beispiel auf den Aufbau des Olympia-Teams."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal