Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Louis van Gaal plant Karriereende 2017: "Habe es versprochen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Van Gaal plant Karriereende 2017: "Habe es versprochen"

27.07.2015, 12:09 Uhr | dpa

Louis van Gaal plant Karriereende 2017: "Habe es versprochen". Trainer Louis van Gaal bleibt dabei, seine Karriere 2017 beenden zu wollen.

Trainer Louis van Gaal bleibt dabei, seine Karriere 2017 beenden zu wollen. Foto: Lindsey Parnaby. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Manchester-United-Trainer Louis van Gaal hält an einem Karriereende für 2017 fest. Er wolle aufhören zu arbeiten, wenn sein Vertrag beim englischen Fußball-Rekordmeister in zwei Jahren auslaufe, sagte der ehemalige Coach von Bayern München in einem BBC-Interview.

"Ich habe es meiner Frau versprochen. Wir haben nicht mehr viele gemeinsame Jahre. Das ist der Grund", erklärte der 63-Jährige. Im Fußball habe er bereits alles erreicht. "Sollte ich also nach Katar gehen und dort noch mehr Geld verdienen? Ich glaube nicht." Stattdessen wolle er das Leben und die gemeinsame Zeit mit Ehefrau Truus genießen. Der neue Club von Bastian Schweinsteiger startet am 8. August gegen Tottenham Hotspur in die Premier League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017