Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Van Gaal: Titel oder Manchester United "sollte mich feuern"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klare Zielvorgabe  

Van Gaal: Titel oder Manchester United "sollte mich feuern"

02.08.2015, 11:49 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Van Gaal: Titel oder Manchester United "sollte mich feuern". United-Trainer Louis van Gaal stellt hohe Ansprüche an sich und seine Mannschaft. (Quelle: imago/BPI)

United-Trainer Louis van Gaal stellt hohe Ansprüche an sich und seine Mannschaft. (Quelle: imago/BPI)

Für Teammanager Louis van Gaal zählt in den kommenden beiden Jahren beim englischen Rekordmeister Manchester United nur der Gewinn der Premier League. "Ich hoffe, ich kann meine Karriere mit dem Meistertitel beenden. Das wäre fantastisch, denn das ist auch das Ziel von Manchester United. Mein persönliches Ziel ist, der erste Trainer mit Meistertiteln in den vier besten europäischen Ländern zu werden", sagte der frühere Trainer des FC Bayern München der "Bild am Sonntag".

Sollte das Ziel nicht erreicht werden, "sollte Manchester United mich feuern", ergänzte der 63 Jahre alte Niederländer, der mit dem Engagement in Manchester seine Trainerkarriere beenden will.

Van Gaal: "Brauchen viel mehr Kreativität"

Van Gaal schwebt indes die Verpflichtung eines spielstarken Ausnahmekönners vor. "Mit Schweinsteiger, Schneiderlin, Depay, Darmian sind wir jetzt besser als im letzten Jahr. Aber wir müssen viel besser sein und dazu gehört Kreativität der Offensivspieler", sagte van Gaal und meinte: "Wir können viel mehr Kreativität gebrauchen."

Der 63-jährige Niederländer machte zudem deutlich, dass er von seinen Profis eine große geistige Flexibilität verlangt. "Als Van-Gaal-Spieler kennst du nicht nur deine Position und deine Funktion, sondern auch die der anderen. Denn dann kannst du ihnen besser helfen. Dann verbessert man sich als Team weiter", erklärte der ehemalige Meister-Trainer von Bayern München.

Karriereende angekündigt

Van Gaal hatte angekündigt, seine Karriere mit dem Ablauf seines derzeitigen Vertrages bei ManUnited im Jahr 2017 zu beenden. "Wir haben ein kleines Paradies mit unserem Haus in Portugal. Ich könnte also mit dem Fußball aufhören und andere Dinge tun. Ich weiß, dass ich das könnte", sagte van Gaal, der in diesem Sommer Weltmeister Schweinsteiger von Bayern München zu den "Red Devils" gelockt hatte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017