Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Ermittlungen gegen Tschechen wegen Anti-Islam-Plakat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ermittlungen gegen Tschechen wegen Anti-Islam-Plakat

05.08.2015, 15:58 Uhr | dpa

Jablonec (dpa) - Die tschechische Polizei ermittelt gegen Fußball-Fans, die bei einem Erstligaspiel ein islamfeindliches Transparent hochgehalten hatten.

Wie der tschechische Rundfunk berichtete, lautet der Anfangsverdacht auf Volksverhetzung. Das Spruchband zeigte Europa als Walküre, die einem Schwein mit Turban und Koran einen Tritt versetzt. Es war am Sonntag während des Spiels gegen Bohemians Prag 1905 im Fanblock des FK Jablonec zu sehen. Die Polizei wartet nun auf Gutachten von Extremismus-Experten. Bereits zuvor waren in Fußballstadien Spruchbänder mit der Aufschrift "Wir wollen keinen Islam in Tschechien" aufgetaucht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal