Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Medien: Juve startet im Werben um Draxler neuen Anlauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Medien: Juve startet im Werben um Draxler neuen Anlauf

10.08.2015, 12:06 Uhr | dpa

Fußball - Medien: Juve startet im Werben um Draxler neuen Anlauf. Juventus will weiter den Schalker Julian Draxler.

Juventus will weiter den Schalker Julian Draxler. Foto: Guido Kirchner. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin gibt Medienberichten zufolge im Werben um Julian Draxler vom FC Schalke 04 nicht auf.

Sportdirektor Beppe Marotta will nach der Rückkehr aus China, wo Juve den italienischen Supercup gewonnen hatte, erneut mit Schalke verhandeln, wie italienische Medien übereinstimmend berichteten. Dem TV-Sender Mediaset zufolge soll der Bundesliga-Club bereit sein, über das jüngste Angebot des Champions-League-Finalisten zu verhandeln.

Juve buhlt bereits seit einigen Wochen hartnäckig um den 21 Jahre alten Weltmeister und hatte trotz einer ersten Absage von Schalke 04 vergangene Woche ein neues Angebot abgegeben. Den Berichten zufolge soll der Double-Sieger bereit sein, 15 Millionen Euro plus 9 Millionen Euro Boni zu zahlen. Schalke fordert demnach jedoch etwa 30 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler. Beide Clubs äußern sich nicht über kolportierte Summen.

"Es ist noch viel Zeit, bis der Transfermarkt schließt, wir haben bislang schon gute Neuzugänge geholt", sagte Turins Trainer Massimiliano Allegri. Den Berichten zufolge soll Juve als Alternative zu Draxler auch an Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund interessiert sein und den Verein bereits kontaktiert haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal