Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jürgen Klinsmann gratuliert Breno zum Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Klinsmann gratuliert Breno zum Comeback

11.08.2015, 10:38 Uhr | dpa

Jürgen Klinsmann gratuliert Breno zum Comeback. Trainer Jürgen Klinsmann (l) und Abwehrspieler Breno waren 2008 zusammen beim FC Bayern München.

Trainer Jürgen Klinsmann (l) und Abwehrspieler Breno waren 2008 zusammen beim FC Bayern München. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann hat seinem ehemaligen Schützling Breno aus gemeinsamen Bayern-Zeiten zum Comeback gratuliert.

"Wundervoll, dich mit dem FC São Paulo wieder auf dem Platz zu sehen!!", schrieb der jetzige Trainer der amerikanischen Fußballnationalmannschaft via Twitter und verlinkte gleich den FC-Spielbericht zur Rückkehr Brenos auf den Platz nach über vier Jahren. Der mittlerweile 25-Jährige war im Stadtduell zwischen seinem neuen Club und Corinthians in der 58. Minute eingewechselt worden. Breno war im Januar 2008 zu Bayern gewechselt. Klinsmann hatte die Münchner im Sommer desselben Jahres als Trainer übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal