Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball - Medien: Juventus macht letztes Angebot für Draxler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Medien: Juventus macht letztes Angebot für Draxler

17.08.2015, 15:01 Uhr | dpa

Fußball - Medien: Juventus macht letztes Angebot für Draxler. Juventus will den Schalker Julian Draxler (r) holen.

Juventus will den Schalker Julian Draxler (r) holen. Foto: Maja Hitij. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin will Medienberichten zufolge ein letztes Angebot für den Schalker Julian Draxler machen.

Der Champions-League-Finalist sei bereit, 18 Millionen Euro plus neun Millionen Euro Boni für den Nationalspieler zu bezahlen, berichtete die Zeitung "Gazzetta dello Sport". Juve wolle nicht über diese Summe hinausgehen, das Angebot solle in den nächsten Tagen vorliegen. Juventus Turin hatte in den vergangenen Wochen mehrfach Angebote für den 21-Jährigen abgegeben, war beim FC Schalke 04 aber abgeblitzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal