Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fußball: Besiktas verpatzt Heimpremiere - Gomez eingewechselt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Besiktas verpatzt Heimpremiere - Gomez eingewechselt

22.08.2015, 22:51 Uhr | dpa

Istanbul (dpa) - Besiktas Istanbul hat seine Heimpremiere in der türkischen Süper Lig verpatzt. Eine Woche nach dem 5:2-Auftaktsieg bei Mersin Idmanyurdu verlor das Team vom Bosporus zu Hause mit 1:2 gegen Trabzonspor.

Wie schon zum Saisonstart wurde der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez erst nach gut einer Stunde eingewechselt. Der frühere Hoffenheimer Abwehrspieler Andreas Beck spielte bei Besiktas durch.

Ricardo Quaresma glich für Istanbul in der 57. Minute die Führung der Gäste durch Yusuf Erdogan (53.) aus. Drei Minuten später sah der Portugiese die Gelb-Rote Karte und schwächte Besiktas damit entscheidend. Sechs Minuten vor dem Ende machte Erkan Zengin den Sieg für Trabzonspor perfekt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017